Caprilli’s Never Say Never

Man mag an Schicksal glauben oder auch nicht –
dieser kleine Mann jedenfalls muss einfach Schicksal sein.
Wir hatten so viele Vorsätze, die sich aus den verschiedensten Gründen und Erfahrungen entwickelt haben. Einige davon waren: Kein Rüde mehr, lieber ab jetzt eigene Welpen behalten, keinen Welpen mehr importieren etc etc. Dann entdeckte ich dieses Bild und es war um mich geschehen – ganz wie damals bei Jamie,
der uns so fehlt. Im Juni 2016 machten wir uns also auf ins ferne San Francisco, um unseren kleinen Sonnenschein persönlich abzuholen, und so begann ein neues Abenteuer. Wir freuen uns auf die bevorstehenden Herausforderungen und sind gespannt, wohin die Reise führt.

Wie heisst es so schön: „Sag niemals nie“ – und in diesem Sinne freuen wir uns sehr, unser neues Rudelmitglied vorstellen zu dürfen: „Caprilli’s Never Say Never“

Tausend Dank an Stephanie für dein Vertrauen und die Mühe, wir wissen es zu schätzen!

Genannt wird er eigentlich offiziell Mr. Bond, sein herzerweichender Blick lässt erahnen, warum das so ist.
Im Alltag jedoch wird aus Mr. Bond meist Elliot, denn er ist ein herzensguter, sehr freundlicher und leicht tollpatschiger süßer Kerl, der sich bei jedem Brummeln der älteren Hunde (und Frauchen) zutiefst ergeben auf den Rücken wirft. Mit 13 Monaten hob er noch immer nicht das Bein zum Pinkeln, was verdeutlicht, wie klein er tief im Herzen noch ist. Wer weiß… vielleicht wachsen unserem Schmunzelmonster ja eines Tages noch Flügel 😉