Paikea

Aus unserem letzten Wurf von Joona wollten wir unbedingt eine Hündin sichern. Im J-Wurf fielen einige wirklich vielversprechende Welpen und wir sind froh darüber, dass Familie Müller, und hier besonders Frauchen Elisabeth, ohne zu zögern die Mitbesitzerschaft übernommen hat und unsere Zucht und das LUA-Projekt auf diese Weise ganz fantastisch unterstützt.

Paikea (auch Pai genannt) ist eine charmante und sanfte Hündin, die dank Frauchen vorbildlich erzogen in jeder Lebenslage eine tolle Begleiterin ist. Danke dafür Elli, ein besseres Zuhause hätten wir uns für Pai nicht wünschen können!

Wenn man über einige Generationen hinweg an der „Entstehung“ eines Hundes beteiligt war, ist es mit jeder neuen Generation wirklich interessant zu beobachten, wie hier und da die Ahnen wieder durchblitzen.
Pai hat körperlich viel Korrektes von ihrer Vaterseite geerbt, Justus (Caprilli’s Justin Time) ist nicht nur sehr erfolgreich im Showring unterwegs sondern brachte aus den USA auch das wertvolle und gesunde LUA-Gen mit.  Pai’s Arbeitseifer wird ebenfalls von dieser Seite kommen.
Über Mama (also Welpen-Oma) Joona (Somora’s Earth Song) behalten wir hoffentlich einen sehr angenehmen und anhänglichen Charakter mit im Rennen. Dallas & Roya schenkten uns damals den wunderbaren Somora’s E-Wurf und diese Welpen setzten charakterlich wirklich neue Maßstäbe.

Es ist eine aus mehreren Gründen außerordentlich interessante Verpaarung für uns und wir drücken die Daumen, dass unsere Pläne im Sommer Früchte tragen.